. .

Mach mit!

Dampfloks, Schaffner & Co

Hast du dich schon mal gefragt, wieso ein Zug nicht von den Gleisen fällt? Und das, obwohl man im Zug nicht lenken kann. Angeklebt ist er wohl nicht. Oder doch? Antworten erhältst du im DB Museum. Komm vorbei!

Züge sind riesig, sind laut und sind schnell. Am Bahnsteig ist immer viel los. Fährt ein Zug ein, wird’s manchmal gefährlich. Bei uns im Museum sind die Züge auch groß und manche sind sogar laut. Aber gefährlich sind sie nicht. In aller Ruhe kannst du dir die erste Dampflok, die in Deutschland gefahren ist, anschauen. Sie heißt „Adler“ und ist schwarz und grün und hat rote Räder. Bei uns im Museum darfst du viele Sachen sogar Anfassen.

Wie hat sich wohl der König von Bayern in seinem eigenen Zug gefühlt? Er hieß Ludwig und weil sein Opa auch schon Ludwig hieß, hatte er die Nummer II. Also, wie hat sich wohl Ludwig II. so zwischen dem vielen Gold und den teuren Samtbezügen benommen? Ob er auch mal gekleckert hat? Und wer hat es weggemacht? Das erfährst du bei uns im DB Museum.

Oder kannst du dir vorstellen, dass ein echter großer ICE in ein Haus passt? Tut er! Im DB Museum steht er. Oder besser gesagt ein Modell von ihm. Schau's dir an!

Eisenbahnfieber, Dampflokzeit und wie es heute ist 

Weißt du, warum Züge auf Gleisen fahren? Frag jemanden vom DB Museum. Der erklärt dir auch, warum am Anfang die Waggons von Pferden gezogen worden sind und nicht von Schlittenhunden.

Und dann kamen die Dampfloks. Schwer, laut und rauchend. Plötzlich ging's richtig rund auf den Schienen. Und die Leute fanden das echt gut. Tausende von Menschen wollten plötzlich Zugfahren. Du erfährst, wer die Eisenbahnen gebaut hat, wohin die Leute damit früher in den Urlaub gefahren sind und ob Frau Merkel, unsere Bundeskanzlerin, heute auch Zug fährt. Das erzählen dir viele Bilder, Filme, Tonbandaufzeichnungen und natürlich unsere Mitarbeiter, die ihr jederzeit fragen könnt.

Eisenbahn in klein 

Bahnanlagen und Bahnhöfe sind riesig groß. Die Züge darin sind zwar toll und eindrucksvoll, aber richtig anschauen kann man sie nicht. Man sieht ja vor lauter Zug den Bahnhof nicht. Bei uns im DB Museum kannst du dir aber trotzdem anschauen, wie ein ganzer Zug im Bahnhof steht, ja sogar wie er durch einen Berg fährt. Wie? Ganz einfach! Schau dir unsere Modelleisenbahn an. Da siehst du alles ganz genau in klein. Die Züge dort fahren stündlich von 9.30 bis 16.30 Uhr.

Besuch uns im Museum und nimm deine Freunde mit. Es wird Ihnen gefallen. Versprochen!