. .

16. Mai 2021

Internationaler Museumstag 2021

Vorträge und Sonderführungen


AM 16. MAI 2021 IST INTERNATIONALER MUSEUMSTAG! 


Der Internationale Museumstag findet im Jahr 2021 bereits zum 44. Mal statt. Ziel des Aktionstages ist es, auf die thematische Vielfalt der mehr als 6.500 Museen in Deutschland sowie der Museen weltweit aufmerksam zu machen. Die Leitlinie des Museumstages ist deshalb Museen Entdecken. Mit ihrem breiten Spektrum, dem vielfältigen Angebot und innovativen Ideen leisten die Museen einen großen Beitrag zu unserem kulturellen und gesellschaftlichen Leben. Als Besucherinnen und Besucher sind Sie herzlich eingeladen die in den Museen bewahrten Schätze zu entdecken und sich von dem leidenschaftlichen Engagement der Museumsmitarbeiterinnen und Mitarbeiter begeistern zu lassen.

Der Aktionstag wird jährlich vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen und mit einem unterschiedlichen Thema aus der Museumsarbeit beleuchtet. 2021 lautet der Schwerpunkt 
Museen inspirieren die Zukunft
.

Ganz nach dem diesjährigen Motto, stellen wir unsere neuen digitalen Führungen und Touren vor!


Begeben Sie sich in einer live geführten Tour auf eine Reise in die Zeit, als die Erfindung der Eisenbahn die Mobilität der Menschen von Grund auf veränderte. Entdecken Sie den „Adler“, die berühmteste und erste Dampflokomotive in Deutschland, die Weltrekordlok S 2/6 und erfahren Sie anhand einer Lichtinstallation, wie eine Dampflokomotive funktioniert.


Infos
Beginn13 Uhr und 14 Uhr
Dauerca. 30 Minuten
KostenKostenlos


Die Führungen finden über Microsoft-Teams statt.
 

Anmeldung erforderlich.
Keine Teilnehmendenbegrenzung

Anmeldung: unter 0800 32687386 (Mo. bis Fr. von 9 bis 13 Uhr, ausgen. an Feiertagen) oder per Mail an dbmuseum@deutschebahnstiftung.de


Bild vergrössern

Quelle: www.museumstag.de