. .

Neuigkeiten

DB Museum ist Veranstaltungsort der Future Mobility Days 2017

Drei Formate - 36 Stunden: Vernetzte Mobilität entsteht

Die Future Mobility Days am 10. und 11. Februar 2017 sind ein Event, das Nürnberg für 36 Stunden zum Treffpunkt all jener macht, die die Mobilität von Morgen aktiv mitgestalten. Auf den Future Mobility Days wird Mobilität nicht nur neu gedacht - hier wird gemeinschaftlich Zukunft gestaltet. In einer smarten Kombination aus BarCamp, Design Thinking Jam und Hackathon werden von über 150 schlauen Köpfen live erlebbare Konzepte, Prototypen, Apps und sogar Hardware-Komponenten entwickelt, diskutiert und gepitcht. Das Ganze in einer Location, in der man die Historie der digitalen Mobilitätsrevolution atmet: Im Verkehrsmuseum Nürnberg.

Damit sich nicht nur die Teilnehmer kreativ mit der Zukunft der Mobilität auseinandersetzen, sondern auch die Öffentlichkeit die Mobilität der Zukunft erleben kann, wird es eine Erlebnisarena geben. Am 10. Februar kann jeder Interessierte neue Mobilitätsarten und Fortbewegungsmittel direkt selbst testen. 

Weitere Informationen erhalten Sie beim Veranstalter selbst unter http://www.futuremobilitydays.de

Quelle: insertEFFECT - new mobility