. .

27. Januar 2018 - Nürnberg

Internationaler Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus

Kuratorenführung mit Jenny Müller

Das DB Museum erinnert in einem kostenlosen  Rundgang an die Verstrickung der Deutschen Reichsbahn in die Machenschaften der Nationalsozialisten, ausgehend von den Veränderungen der Reichsbahn während der Weimarer Republik. In wenigen Jahren entwickelte sich  die Reichsbahn  zu einem Werkzeug der NS-Diktatur. Die Einordnung in den nationalsozialistischen Staat gipfelte in der unmittelbaren Beteiligung des Staatsbetriebes am Zweiten Weltkrieg und an den Verbrechen des Regimes.

Quelle: Kai Michael Neuhold

 

Info
Wann27.01.2018, 15 Uhr - 15:45 Uhr
KostenMuseumseintritt

 Keine Anmeldung erforderlich.

Übersicht