. .

10. März 2019

Kinderteather: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Nürnberg: Gastspiel des Kindertheaters Tredeschin

Info 
Einlass10 Uhr
Beginn11 und 15 Uhr
Dauerjeweils 50 Minuten
Kosten5 Euro zzgl. Museumseintritt


Hinter der Insel Lummerland verbirgt sich ein verkleinertes Abbild einer Wirklichkeit. Alles scheint sorgfältig arrangiert und bedacht. Als unverhofft ein schwarzes Baby auftaucht, gerät die Ordnung ins Wanken. Mit der männlichen Tatkraft von Lukas, dem Lokomotivführer und der unbekümmerten Fantasie seines jungen Freundes Jim, bestehen die beiden die Herausforderungen des Lebens.
Der Spieler Michael Kunze verwandelt sich blitzschnell in verschiedene Rollen. Er erzählt und kommentiert die Handlung. Er spielt mit der originellen Großfigur Jim Knopf und mit Handpuppen.

Für Kinder ab 4 Jahren. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Anmeldeschluss: drei Werktage vor der Veranstaltung.
Anmeldung: unter 0800 326 87 386 (Mo. bis Fr. von 9 Uhr bis 13 Uhr, ausgenommen an Feiertagen) oder per Mail an info@dbmuseum.de. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Anmeldeschluss: drei Werktage vor der Veranstaltung.
 

Bild vergrössern

Quelle: DB Museum/ Mauro Esposito