. .

19.11. 2013 bis 2.2.2014

Dampf im Druck

Vom 19. August 2013 bis zum 2. Februar 2014 zeigte das DB Museum Druckgrafiken von der Eisenbahn aus dem 19. Jahrhundert.

Der moderne Mensch ist Bilderfluten gewohnt. Doch bereits vor dem endgültigen Siegeszug von Fotografie, Film und Internet im 20. Jahrhundert prägten Bilder in Zeitschriften und Büchern die Vorstellungen der Menschen von der Wirklichkeit.

Die Sonderausstellung zeigt solche Darstellungen aus der Welt der Eisenbahn des 19. Jahrhunderts. Dabei werden die zumeist mit Holz- oder Stahlstich hergestellten Abbildungen ausgewählten Fotografien mit gleichen Bildmotiven gegenübergestellt – alt trifft modern. Die Stiche entstammen einer privaten Sammlung, die das DB Museum als Schenkung erhalten hat.