. .

Wanderausstellung 2013

"Entschleunigung" in Berlin, Köln, Stuttgart und Frankfurt

Das DB Museum wird mobil, kommt zu den Menschen und schafft mit einer Wanderausstellung im Treiben der oft hektischen Bahnhöfe einen Ort zum Innehalten für Jung und Alt.

Am 17. April 2013 startete die mobile Ausstellung "Entschleunigung" des DB Museums ihre Tour durch die großen Bahnhöfe Deutschlands. Startpunkt ist der Berliner Hauptbahnhof, danach ist die Ausstellung in Köln, Stuttgart und Frankfurt zu Gast.

Bild vergrössern Wanderausstellung "Entschleunigung"

Die Wanderausstellung "Entschleunigung" im Berliner Hauptbahnhof

In einem interaktiven, ellipsenförmigen Kommunikationsraum können die Besucher eine kurze Auszeit von der Betriebsamkeit eines Bahnhofs nehmen. In mehreren Stationen werden sie über die Entwicklung der Eisenbahn von der Vergangenheit bis in die Zukunft informiert. Moderne Ausstellungstechnik und interaktive Elemente werden dabei um persönliche Geschichten von Reisenden ergänzt. Ein virtueller Rundgang durch das DB Museum Nürnberg rundet die Ausstellung ab und unterstreicht die Bedeutsamkeit der Bahn als Kulturgut. 

Tourdaten
Berlin HauptbahnhofMittwoch, 17. April bis Mittwoch, 12. Mai 2013 
Köln HauptbahnhofSamstag, 18. Mai bis Mittwoch, 5. Juni 2013
Stuttgart HauptbahnhofSamstag, 6. Juli bis Sonntag, 11. August 2013
Frankfurt HauptbahnhofFreitag, 01. November bis Freitag 15. November 2013
Impressum

Kontakt:
DB Museum Nürnberg

Konzeption und Filme:
mindBOOT, Augsburg

Architektur und Realisation:
kwod Design GmbH, Hamburg