. .

Führungen für Erwachsene

Je nach Interesse können Sie in einem Rundgang das Museum kennen lernen oder ein spezielles Ausstellungsthema zur Geschichte der Eisenbahn auswählen.


Überblicksführung - Die ganze Welt der Eisenbahn

Begeben Sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit und lernen Sie die wichtigsten Ausstellungsobjekte und Fahrzeuge unserer Sammlung kennen. Sie haben zudem die Möglichkeit, vorab einen thematischen Schwerpunkt zu wählen:
• Die Eisenbahn im 19. Jahrhundert
• Reichsbahn im Nationalsozialismus
• Reichsbahn und Bundesbahn im geteilten Deutschland
• Die Eisenbahn nach der Wiedervereinigung
• Die Modellsammlung des DB Museums

Info 
Dauer90 Minuten
Kosten60 Euro Führungsgebühr zzgl. Eintritt
Teilnehmerzahlmax. 20 Personen


Technikführung - Wie funktioniert die Eisenbahn

Was wird in einem Stellwerk eigentlich gestellt? Was bedeutete „Indusi“ und wofür steht das „D“ in D-Zug? In diesem Rundgang lernen Sie das komplexe „System Bahn“ kennen: Von der wegweisenden Erfindung des Rad-Schiene-Systems, der Effizienzsteigerung von Lokomotiven, bis hin zur Entwicklung von Sifa, Magnetschienenbremse und Co.

Info 
Dauer90 Minuten
Kosten60 Euro Führungsgebühr zzgl. Eintritt
Teilnehmerzahlmax. 20 Personen


Fahrzeugführung - Meilensteine des Lokomotivbaus

Was haben Adler, S 2/6, Fliegender Hamburger und ICE gemeinsam? Sie gehörten einst zu den schnellsten Schienenfahrzeugen. In diesem Rundgang werden technische Leistungen und historische Hintergründe der bahnbrechenden Entwicklung des Eisenbahn-Hochgeschwindigkeitsverkehrs anhand ausgewählter Fahrzeuge im Original und Modell nachvollzogen.

Info 
Dauer90 Minuten
Kosten60 Euro Führungsgebühr zzgl. Eintritt
Teilnehmerzahlmax. 20 Personen


Bombensicher – Der Bunker unter dem DB Museum

Bei dieser Erlebnisführung steigen Sie mit uns hinab in den Bunker. Dort lösen Sie verschiedene Aufgaben und erfahren mehr über den Alltag im Luftschutzbunker. Anschließend lernen Sie die Geschichte unseres Bunkers kennen, in dem im Kriegsfall der Bahnverkehr koordiniert worden wäre.  

Info                
Dauer90 Minuten
Kosten60 Euro Programmgebühr zzgl. Eintritt
Teilnehmermax. 15 Personen
HinweisDieses Angebot ist nicht barrierefrei