. .

Einfach erklärt

Führungen für Schulklassen und Horte

Kluge Fragen müssen nicht kompliziert sein. Kluge Antworten auch nicht. Schüler unterschiedlicher Jahrgangsstufen erfahren hier, wo das Eisen der Eisenbahn ist, warum die Dampflok dampft und wie schnell der ICE ist.


Highlights für Kids

Dieser Rundgang bietet Ihren Schülerinnen und Schülern einen anschaulichen Einstieg in die Anfangszeit der Eisenbahn. Die Schüler lernen die wichtigsten Ausstellungsobjekte kennen, erfahren wie die Eisenbahn das Leben der Menschen veränderte und erlernen spielerisch die Funktionsweise einer Dampflokomotive.

Info

Alter

Jahrgangsstufe 1 bis 7

Dauer

60 Minuten

Kosten

35 Euro Führungsgebühr

Hinweise

Freier Eintritt für Schülerinnen und Schüler mit zwei begleitenden
Lehrkräften/Pädagoginnen/ Pädagogen.
Dieses Angebot ist auch in englischer und französischer Sprache buchbar.


Das ABC der Eisenbahn

Was ist eigentlich eine Eisenbahn? Eine Lok mit angehängten Wagen? Nein, zur Eisenbahn gehört noch viel mehr, wie Gleise, Signale und Zugpersonal. Die Schülerinnen und Schüler lernen diese Dinge beim richtigen Namen zu nennen und werden zu „Bahn-Profis“ von A – wie Abteil bis Z – wie Zug.

Info

Alter

Jahrgangsstufe 1 und 2

Dauer

60 Minuten

Kosten

35 Euro Führungsgebühr

Hinweise

Freier Eintritt für Schülerinnen und Schüler mit zwei begleitenden
​​​​​​​Lehrkräften/Pädagoginnen/ Pädagogen


Adler & Co - wie funktioniert die Dampflok

Die Schülerinnen und Schüler schlüpfen in die Rolle der Teilnehmer an der Eröffnungsfahrt der ersten Eisenbahnstrecke zwischen Nürnberg und Fürth. Sie schauen in das Innere einer Dampflok und erarbeiten sich selbst, wie eine Dampflok funktioniert. Nebenbei erfahren sie einiges über die Entwicklung der Eisenbahn im 19. Jahrhundert.

Info

Alter

Jahrgangsstufe 3 bis 6

Dauer

60 Minuten

Kosten

35 Euro Führungsgebühr

Hinweise

Freier Eintritt für Schülerinnen und Schüler mit zwei begleitenden
​​​​​​​Lehrkräften/Pädagoginnen/ Pädagogen


Auf Zeitreise im DB Museum

Ein ICE schafft heute die Strecke Nürnberg – Berlin in etwa 3 Stunden. Wie lange brauchten die Reisenden früher für diese Entfernung? Die Schülerinnen und Schüler erkunden an fünf Stationen, wie sich das Reisen vom Dampflokzeitalter bis zum heutigen Hochgeschwindigkeitsverkehr verändert hat.

Info

Alter

ab Jahrgangsstufe 8

Dauer

60 Minuten

Kosten

35 Euro Führungsgebühr

Hinweise

Freier Eintritt für Schülerinnen und Schüler mit zwei begleitenden
​​​​​​​Lehrkräften/Pädagoginnen/ Pädagogen