. .

DB Museum Koblenz

Die Modellbahnanlagen im DB Museum Koblenz

In Koblenz gibt es Eisenbahnmodelle in drei verschiedenen Größen: von der klassischen H0-Bahn über die Gartenbahn bis zur 5-Zoll-Mitfahreisenbahn.

Die Gartenbahn Spur IIm (LGB)

Die Gartenbahnanlage im Maßstab 1:22,5 ist seit 2005 im Betrieb. Sie besteht aus einem überdachten und offenen Bereich im Museumsgelände. Nachdem die Anlage im Außenbereich 2006 eröffnet wurde, sind die Züge auf rund 120 Quadratmetern Fläche und drei verschiedenen Strecken unterwegs. Der Betrieb ist analog und digital möglich, Gastloks und -züge sind immer willkommen. Fahrtage finden alle 14 Tage an ungeraden Wochensamstagen im Wechsel mit der TRIX EXPRESS-Gruppe statt.

Bild vergrössern Gartenbahn, DB Museum Koblenz

Die Gartenbahn im DB Museum Koblenz

Die TRIX EXPRESS-Anlage (H0) aus den 1950er Jahren

Die Modellbahn des TRIX EXPRESS Club Deutschland e.V. im Maßstab 1:87 (H0) ist mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Die Bahnstrecke verläuft durch zwei Räume. Auf den Schienen sind berühmte Züge vom TEE bis zum Schienenbus unterwegs, und es gibt auch ein Bw. An den Öffnungstagen des Museums sowie zu Veranstaltungen finden regelmäßig Vorführungen im 14-tägigen Wechsel mit der Gartenbahn-Anlage statt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des TRIX EXPRESS Clubs Deutschland e.V.

Die 5- und 7,25-Zoll-(Mitfahr)eisenbahn

Im Jahr 2009 mit viel Aufwand entstanden führt die Fahrtstrecke in langer Streckenführung und großem Bogen Richtung Drehscheibe und zurück und lässt die "Museums"-Welt aus Sicht der Kleinen genießen.

Im Laufe der Jahre hat sich einiges angesammelt und Lokomotiven und Wagen wollen nicht nur gehegt und gepflegt werden, sie sollen ja auch fahren. Dafür sind sogar extra Fahrtage eingerichtet, die Sie, ebenfalls wie weitere Informationen, Bilder und Videos, der Website von Dirk Juschkat unter "Mitfahreisenbahn-Koblenz (5 und 7,25 Zoll Bahn)" entnehmen können.