. .
Einer unserer kleinen Besucher im DB Museum Koblenz, Quelle: DB Museum/Mike Beims

Kindergeburtstage

Kindergeburtstage im DB Museum Koblenz

Ein besonderes Angebot für die Kleinen ist die Möglichkeit, den eigenen Geburtstag in einem Eisenbahnmuseum zu feiern. Das macht Eindruck bei den Freunden!

Eisenbahnfans vor einer Dampflok im DB Museum Koblenz beim Sommerfest 2012, Quelle: DB Museum/Mike Beims

Führungen

Führungen

Auf Wunsch stellen wir Ihnen unsere historischen Exponate in einem Rundgang vor. Bei der Auswahl der Exponate und der Dauer der Führung richten wir uns ganz nach ihren Wünschen.

Der Salonwagen aus dem Rheingoldzug steht für Veranstaltungen zur Verfügung, Quelle: Volker Henk/DB Museum Koblenz

Events und Tagungen

Feiern und Tagen in historischem Ambiente

Die Lokhalle bietet Platz für vielerlei Veranstaltungen: Hochzeitsfeiern, Jubiläen, Konzerte oder auch eine Firmenpräsentation. Unsere Salonwagen können für Tagungen, Lesungen oder kleine Feiern angemietet werden.

Lokbehandlung im DB Museum Koblenz, Quelle: DB Museum/Mike Beims

Eisenbahntechnische Leistungen

Dampflokbehandlung in Koblenz-Lützel

Neben historischen Exponaten bietet das DB Museum Koblenz auch Dienstleistungen im eisenbahntechnischen Bereich an. Wir haben Anlagen zur Dampflokbehandlung, wenn etwa im Rahmen von Sonderfahrten historische Fahrzeuge abgestellt werden sollen.

Wussten Sie schon?

Die große Modellbahnanlage im DB Museum stammt aus den 1960er Jahren, dafür wurden über 500 Meter Gleise verlegt und etwa 3.000 Relais verbaut.

Wussten Sie schon?

Das DB Museum verfügt über rund 280 Eisenbahnmodelle im Maßstab 1:10 und damit über die größte Sammlung dieser Art.

Wussten Sie schon?

Mit der sogenannten „Ebel-Sammlung“ übernahm das DB Museum von Prof. Siegfried Ebel die weltweit größte Sammlung von Eisenbahnmodellen der Nenngröße N - über 7000 Modelle.

Wussten Sie schon?

Eisenbahnmodelle waren nicht immer nur Ausdruck von Hobby und Freizeit. Sie dienen der Dokumentation von Fahrzeugtechnik, zu Versuchszwecken oder als Anschauungs- und Marketingobjekte.

Wussten Sie schon?

Die 1:10 Fahrzeugmodelle des DB Museums wurden von Lehrlingen der Eisenbahnwerkstätten in aufwändiger Handarbeit hergestellt.

Wussten Sie schon?

In den 1:10 Modellen des DB Museums stecken teilweise über 27.000 Arbeitsstunden.

Wussten Sie schon?

Der neue Ausstellungsbereich, das Modellarium, befindet sich auf einer Fläche von ca. 450 m².

Wussten Sie schon?

Das DB Museum begründet sich auf eine Sammlung von historischen Eisenbahnfahrzeugmodellen im Maßstab 1:10, die bis ins 19. Jahrhundert zurückgeht.

Wussten Sie schon?

Das Modellarium wird als neuer Ausstellungsbereich der Dauerausstellung am 16. April eröffnet. Damit erfährt die umfangreiche Modellsammlung des Museums eine dauerhafte Unterbringung.

Wussten Sie schon?

Im Modellarium werden rund 2000 Eisenbahnmodelle in verschiedensten Maßstäben gezeigt.

1 | 10