. .

Events und Tagungen im DB Museum Koblenz

Feiern und Tagen in historischem Ambiente

Die Lokhalle bietet Platz für vielerlei Veranstaltungen: Hochzeitsfeiern, Jubiläen, Konzerte oder auch eine Firmenpräsentation. Unsere Salonwagen können für Tagungen, Lesungen oder kleine Feiern angemietet werden.

Unsere Räume

Die Lokhalle hat eine nutzbare Fläche für Veranstaltungen von 600 qm. Historische Fahrzeuge können als Hintergrundkulisse aufgestellt werden. Die drei Gleise sind 60 m lang, so dass jeweils mehrere Fahrzeuge je Gleis aufgestellt werden können. Die nicht benutzten Lokstände sind mit Bohlen ausgelegt.

Die Aufstellung von Stühlen und Tischen ist in jeder Variation möglich. Platz für Bühnen oder Tribünen ist vorhanden. Der Bodenbelag besteht aus einem Betonfußboden.

Tageslicht durch große Fenster zur Ostseite vorhanden. Die Halle kann mit Kfz erreicht und befahren werden.

Zusätzlich sind zwei Salonwagen mit je 25 Sitzpläten vorhanden, die für kleinere Veranstaltungen und Tagungen genutzt werden können. Die Wagen sind auch in der kalten Jahreszeit nutzbar, da sie mit einer Ölheizung ausgerüstet sind.

Veranstaltungszeiten

Die Lokhalle kann sowohl für Tages- als auch für Abendveranstaltungen genutzt werden.

Kapazität der Lokhalle

Die Lokhalle eignet sich bei Bestuhlung für Gruppen bis 200 Personen, bei Stehempfängen für 300 – 400 Personen.

Technik und Ausstattung

Ein Wasseranschluss sowie ein Hydrant sind vorhanden.

Der Lokomotivschuppen verfügt über ein dichtes Netz von Stromanschlüssen mit 230V~ 16A und 380 V~ 32A. Die Stromanschlüsse befinden sich zwischen den Gleisen und an der Seitenwänden der Lokhalle.

Garderoben/ Bühnen/ Veranstaltungstechnik

Garderoben/ Bühnen und Veranstaltungstechnik sind nicht vorhanden, diese können über eine Veranstaltungsagentur gebucht werden. In historischen Schlafwagen bzw. Salonwagen können Künstlergarderoben eingerichtet werden.

WC

Toiletten - drei Damen und zwei Herrentoiletten - sind ausserhalb der Halle vorhanden. Für größere Veranstaltungen wird die Anmietung eines Toilettenwagens empfohlen.

Heizung

Heizung für Halle und angeschlossene Räume ist vorhanden.

Gastronomie

Ein gastronomisches Angebot ist im Standort Koblenz nicht vorhanden, für Catering steht jedoch ein Raum zur Verfügung.

Behindertengerechte Zuwegung

Die Lokhalle ist ebenerdig und für Behinderte (Rollstuhlfahrer) gut erreichbar. Eine behindertengerechte Toilette ist nicht vorhanden.

Zusatzangebote

Sonderführungen sind nach Vereinbarung möglich.

Der Standort kann mit Sonderzügen erreicht werden, ein Behelfsbahnsteig ist vorhanden. Auf Wunsch können auch Sonderzüge bestellt und gefahren werden.

Infrastruktur für die Behandlung von Dampflokomotiven inkl. Untersuchungskanal ist vorhanden.

Bahnhofskundiges Personal und Lotsen können gestellt werden.