. .

Echtdampf-Tag im Freigelände

Dampf-Miniaturen im DB Museum Nürnberg

Samstag, 14. Juni, ist Echtdampf-Tag • Mini-Loks dampfen durchs Freigelände

(Nürnberg/Berlin, 10. Juni 2014) Am Samstag, 14. Juni, lädt das DB Museum Nürnberg ein zum Echtdampf-Tag. Von 10 bis 18 Uhr wird ein Teil des Freigeländes zur Bahnstrecke für Miniaturbahnen. Züge mit funktionsfähigen kleinen Dampfloks laden große und kleine Museumsbesucher zum Mitfahren ein. Die Fahrzeuge sind im Maßstab 1:11 ausgeführt, detailgetreu ihren großen Vorbildern nachempfunden und haben eine Spurweite von fünf Zoll oder 127 Millimetern.

Den Anstoß zu dieser Aktion lieferte das Kinder-Bahnland KIBALA des DB Museums mit seinem KIBALA-Express. Der Zug, der seit Anfang 2013 seine Runden auf einer 110 Meter langen Strecke dreht, hat bereits über sechzigtausend Passagiere befördert. Im KIBALA kommt eine batteriebetriebene Lokomotive zum Einsatz.

Kosten: Museumseintritt

Achim Stauß
Sprecher Konzern
Tel. 030 297 61190
Fax 030 297 61919
presse@deutschebahn.com
www.deutschebahn.com/presse

Alle Kontaktdaten der Presseansprechpartner der Deutschen Bahn finden Sie unter

www.deutschebahn.com/presse


Weiterführende Informationen über den DB-Konzern finden Sie unter:

www.deutschebahn.com